blog

ProFit-Förderung für ROADIA

15. Dezember 2021
R. Seidel

Wir freuen uns, bekannt geben zu können, dass wir von der ILB mit dem EFRE-geförderten Fonds ProFit unterstützt werden.

Dieser Fonds hilft bei der Entwicklung nachhaltiger Verkehrssicherheitslösungen, die notwendig sind, um die Zahl der Verkehrstoten auf Null zu senken.

Damit leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur "Vision Zero". Um das zu erreichen, brauchen wir Partner wie die ILB und die Unterstützung durch EFRE.

Danke, dass Sie uns helfen, unsere Vision mit Leben zu füllen. Gemeinsam machen wir Verkehr sicherer - RETHINK ROAD SAFETY.


"Wir freuen uns sehr über die Finanzierung. Unterstützung wie diese unterstreicht, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir werden die Förderung nutzen, um unsere bestehenden Strukturen zu stärken und uns in 2022 auf die Vermarktung unserer bestehenden Lösung konzentrieren. Parallel dazu arbeiten wir mit Hochdruck daran, unser Geschwindigkeitsmesssystem zur Marktreife zu bringen. Die Markteinführung unserer zweiten Lösung soll bis spätestens Ende nächsten Jahres erfolgen."

CEO Dr. Mykhaylo Filipenko

Kontakte

Media:
Rico Seidal
press@roadia.com

Share this blog!

Verwandte Themen

Alle Artikel

Ist Hitze sicherer als Kälte? Die Besonderheiten des Fahrens im Sommer

Zum Artikel

Zwei nie enden wollende Debatten über Verkehrsvorschriften

Zum Artikel

Über neue Verkehrsmuster mit Air Mobility & Co

Zum Artikel